Haus im Leben - Innsbruck

Haus im Leben Innsbruck

Amberggasse 1  Bauteil 1

Gebäude:

  • 51 Wohnungen zwischen 50qm – 100qm (Wohnbaugefördert)
  • 2 Gästewohnungen 30qm
  • Gemeinschaftsräume
  • Café
  • Hebammenpraxis mit Geburtsstation
  • Physiotherapie und Osteopathiepraxis
  • Heilmassage
  • Arztpraxis
  • Kinderkrippe
  • Büros

 

BewohnerInnenstruktur:

  • 85 BewohnerInnen
  • von 2 – 86 Jahren
  • 16 Menschen mit erhöhtem Betreuungsbedarf

 

Bauträger:

BWSG

Architektur:

Gsottbauer Architekturwerkstatt

Haus im Leben Innsbruck

Bild „Brandmedia/Andreas Friedle“

 

 

Grundrisse: